Skulpturenpark Gerolstein
Skulpturenpark Gerolstein

Eröffnung des Skulpturenparks
Gerolstein in Niedereich

Eröffnung des Skulpturenparks
Gerolstein in Niedereich

04. Juli 2018, Büscheich-Niedereich

Kunst in der Natur

Büscheich ist nicht groß. Der kleine Ortsteil Niedereich noch kleiner. Doch wer nach intakter Natur und Inspiration sucht, wird sich schnell in das Örtchen verlieben. So wie die niederländische Künstlerin Ellen Welten-Louwers und ihr Mann. Vergangenen Samstag wurde der von ihr initiierte Skulpturenpark Gerolstein feierlich eröffnet. Ihr Park ist im Umkreis längst kein Geheim-Tipp mehr. Und auch Touristen schauen gerne mal vorbei.

Neu ist, dass hier ab sofort auch Werke anderer internationaler Künstler zu sehen sind. Diese sollen so die Chance bekommen, ihre Werke ebenfalls in der wunderschönen natürlichen Umgebung der Eifel zu präsentieren.

Jede ausgestellte Skulptur erhält einen individuellen Platz. Und über jede/n Künstler/in und die Werke kann man sich auf Informationstafeln informieren. Alle Kunstwerke können zudem käuflich erworben werden.

Doch nicht nur Kaufinteressierte heißt Ellen Welter-Louwers hier willkommen. Ein Besuch im Skulpturengarten ist ein lohnender Ausflug in der Region Gerolstein.

Diverse Skulpturen aus Bronze, Kunststoffen, Holz, Stahl, Glas und Keramik stehen hier. Von abstrakt bis figurativ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Neben den Werken von Ellen Welten stellt beispielsweise die schwedische Künstlerin Susann Stelling hier aus.

Im Ausstellungsraum im Innenbereich ist ebenfalls eine umfangreiche Auswahl an Glas- und Bronze Skulpturen und Schmuck aus Glas zu sehen.

Fabian Rieder, Nachbar der Künstlerin und Geschäftsführer JOLEKAs ist vom Skulpturenpark unmittelbar vor der eigenen Haustür sehr angetan: „Auch Naturliebhaber wie ich, kommen im Garten der Künstlerin auf Ihre Kosten. Zwischen den Skulpturen erhalten die Besucher hier auch eine Reihe von Informationen über Pflanzen und Bäume des Gartens.“

internationale Kunst inmitten der Eifel

Als die Künstlerin in unmittelbarer Umgebung um Unterstützung bat, zögerte er deshalb auch nicht lange: „Wir sind hier tief verwurzelt. Deshalb unterstützen wir die Region wo wir können. Meistens treten ja Sportvereine mit finanziellen Anliegen an uns heran. Diesmal geht es um Kunst und Natur. Und das direkt vor der eigenen Haustür. Da konnten wir natürlich auch nicht nein sagen,“ so Rieder. „Der Skulpturenpark von Ellen ist etwas ganz besonderes!“, findet auch seine Frau Christina Rieder.

Weitere Informationen zum Skulpturengarten Ellen Welten-Louwers finden Sie unter: www.ellenweltenlouwers.com

Skulpturenpark Gerolstein
Niedereich 7a
54568 Gerolstein
Deutschland

Kunst und Natur

Ihr Ansprechpartner

Sie interessieren sich für die Sponsoring-Aktivitäten unseres Unternehmens? Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung. Ich bin gespannt auf Ihre Fragen und Anregungen.

Fabian Rieder
Geschäftsleitung
Tel. +49 (0)6591 95200
fabian.rieder@joleka.de

 

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes. Zu den News...
Fenster, Türen & Wintergärten
Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!
Durchgängige Qualität
Saubere Arbeit
Freundliche Mitarbeiter
w
Umfangreicher Service
Eigene Produktion in der Eifel
Joleka GmbH & Co.KG
Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern
info@joleka.de
+49 (0)6591 95200

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück