RAL Gütezeichen
RAL Gütezeichen

Die acht wichtigsten Antworten
zum RAL Gütezeichen

Die acht wichtigsten Antworten
zum RAL Gütezeichen

Das orangefarbene RAL Zeichen ist Ihnen sicher schon häufiger begegnet. Unternehmen, die das RAL Siegel vorweisen dürfen, signalisieren den Verbrauchern damit Qualität und Seriosität. Doch was steckt tatsächlich hinter der Zertifizierung? Hier geben wir Ihnen die Antworten auf die acht wichtigsten Fragen rund um das Gütezeichen.

1. Was ist das RAL Gütezeichen?

Das RAL Gütezeichen soll Verbrauchern ein gewisses Maß an Sicherheit und Vergleichbarkeit geben bei der Auswahl eines Produktes oder einer Dienstleistung. Denn die Kennzeichnung steht symbolisch für besondere Qualität.

Dabei ist das RAL System privatwirtschaftlich organisiert und berücksichtigt stets umfangreichere Aspekte als es der Gesetzgeber vorschreibt. Das heißt, für die RAL Zertifizierung erfolgt eine Prüfung nach strengeren Kriterien als beispielsweise von staatlichen Aufsichtsbehörden.

2. Wer vergibt das Gütezeichen?

RAL – das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. ist der Träger des Systems. Das Institut sorgt für Zuverlässigkeit und Neutralität der Gütezeichen-Vergabe. Unter anderem vergibt das Institut auch den „blauen Engel“.

Die unabhängige Dachorganisation ist auch für die Betreuung der sog. Gütegemeinschaften (siehe Frage 5) sowie für die Schaffung neuer Gütezeichen zuständig. Also für weitere Produkte oder neue Dienstleistungen. Außerdem ahndet sie Verstöße, beispielsweise bei Missbrauch des Siegels.


  JOLEKA ist zertifiziertes Mitglied der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren

3. Welche Aspekte werden unter die Lupe genommen?

Dies hängt natürlich immer von der Art der Sache ab. Ganz allgemein werden Produkte danach beurteilt, ob sie sicher, haltbar oder auch umweltfreundlich sind.

Eine Dienstleistung muss dagegen beispielsweise insbesondere mit Kompetenz des Personals, Kundenorientierung und wirtschaftlich solider Beratung glänzen. Auch die Kundenbetreuung und die Bearbeitung von Reklamationen sind wichtige Aspekte bei der Gütesicherung.

Unter dem Strich kann man sagen, die RAL Güteauszeichnung steht dafür, dass das Unternehmen weit mehr als die vorgeschriebenen Mindestanforderungen erfüllt. Es ist „…die Kennzeichnung zuverlässiger, solider und vertrauenswürdiger Produkte oder Leistungen von hoher Qualität.“, so formuliert es das Institut auf seinen Webseiten.

4. Gibt es mehrere RAL Gütezeichen?

Die RAL Gütezeichen kennzeichnen mittlerweile viele Tausend Produkte aber auch Dienstleistungen. Die dafür festgelegten hohen Qualitätskriterien müssen natürlich je nach Art der Dienstleistung oder des Produktes unterschiedlich festgelegt werden. Das Institut berichtet auf seinen Webseiten, es gebe „derzeit ca. 160 Gütezeichen – von A wie Anti-Graffiti bis Z wie Zink-Druckguss.“

Allein für die Baubranche gibt es diverse verschiedene Gütezeichen. Im Prinzip für jedes Gewerk mindestens eine.

Unternehmen, die die RAL Zeichen führen, gehören der passenden Gütegemeinschaft an. JOLEKA ist Mitglied der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V..

5. Was versteht man unter einer Gütegemeinschaft?

Eine RAL Gütegemeinschaft ist eine Gruppe besonders qualitätsbewusster Hersteller und/oder Dienstleister. Derzeit meldet RAL rund 130 Gütegemeinschaften mit ca. 9.000 angeschlossenen Unternehmen.

Ein Unternehmen verpflichtet sich mit der Zugehörigkeit zu einer RAL-Gütegemeinschaft zur strikten Einhaltung der von der Organisation festgelegten Richtlinien. Es unterwirft sich zudem den regelmäßigen Güteprüfungen zur Qualitätsüberwachung.

RAL Zertifizierung

Auch eine seriöse und umfassende Beratung gehört zu den RAL Prüfkriterien

6. Bekommen Unternehmen das Siegel automatisch verliehen?

Nein, Hersteller oder Dienstleister können das RAL Gütezeichen bei den jeweiligen Gütegemeinschaften beantragen. Beispielsweise der Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren. Gibt es noch keine zum Produkt oder der Leistung passende Gütegemeinschaft, besteht die Möglichkeit eine neue Gütegemeinschaft zu gründen. Nach Antragstellung wird das Unternehmen von oben bis unten durchleuchtet. Und alle von RAL festgelegten Kriterien überprüft. Und das in regelmäßigen Abständen.

7. Ist das RAL Gütezeichen 100%-ig neutral?

Ja, definitiv. Zwar müssen Unternehmen bei Antrag des Gütezeichens eine Gebühr entrichten. Doch sichert diese nicht, dass die RAL Prüfung positiv ausfällt. Das Institut stellt die Objektivität der Güte- und Prüfbestimmungen sicher. Während die einzelnen Gütegemeinschaften für deren strikte Einhaltung zuständig sind. Das heißt, die Neutralität bei der Prüfung ist oberstes Gebot. Und geprüft wird regelmäßig. Ein Unternehmen kann sich nach Erhalt des Siegels also keinesfalls „auf die faule Haut legen“!

Deshalb orientieren sich Verbraucher, Wirtschaft und auch die öffentliche Hand bei Entscheidungen für ein Produkt oder einen Dienstleister gerne am RAL Gütezeichen. Aus unserer Sicht völlig zu Recht. Wir machen das bei potenziellen Partnern und Zulieferunternehmen ebenso.

8. Welchen Vorteil hat die Zertifizierung eines Unternehmens für mich?

Das RAL Gütesiegel bietet Verbrauchern ein gutes Maß an Sicherheit vor einer Kaufentscheidung oder einer Auftragsvergabe. Gerade beim Thema Bauen und Modernisieren ist Vertrauen in den Handwerker oder die Produkte ein wichtiges Kriterium. Bei RAL-zertifizierten Unternehmen können Sie davon ausgehen, dass es sich um eine seriöse Firma mit hochwertigen Produkten oder Dienstleistungen handelt. Denn die Güte- und Prüfbestimmungen schließen alle wesentlichen Aspekte ein, die aus Sicht der Verbraucher für die Nutzung von Produkten und Leistungen wesentlich sind.

LINK-TIPP: Die jeweiligen Bestimmungen des entsprechenden RAL Gütezeichens können Sie jederzeit nachlesen. Alle Gütesicherungen und damit die entsprechenden Güte- und Prüfbestimmungen sind öffentlich. RAL Gütezeichen werden u. a. im Bundesanzeiger bekannt gegeben. Mehr Informationen finden Sie unter www.ral-guetezeichen.de

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zur Qualität unserer Produkte oder der Montageleistungen? Wir beantworten gerne all Ihre Fragen. Bei uns in unserer Ausstellung oder bei Ihnen vor Ort. Sprechen Sie mich an. Wir freuen uns auf Ihre Fragen. Übrigens: Weitere Zertifizierungen unseres Unternehmens finden Sie auf der Seite Über uns.

Frank Kalmes
Teamleiter Verkauf
Tel. +49 (0)6591 95200
frank.kalmes@joleka.de

Quellen des Beitrags: Die Informationen des Beitrags basieren auf den Angaben des RAL Deutschen Instituts für Gütesicherung und Kennzeichnung; weitere Informationen finden Sie unter www.ral-guetezeichen.de.

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes.
Zu den News...

Fenster, Türen & Schiebeelemente

Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!

Durchgängige Qualität

Saubere Arbeit

Freundliche Mitarbeiter

w

Umfangreicher Service

Eigene Produktion in der Eifel

Joleka GmbH & Co.KG

Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

info@joleka.de

+49 (0)6591 95200

Sie interessieren sich für Wintergärten, Überdachungen oder Sonnenschutz? Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Schwesterunternehmens KALVERKAMP.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück