PremiPlan+ Barrierefreie Türen
PremiPlan+ Barrierefreie Türen

PremiPlan+
0-Schwelle mit System

PremiPlan+
0-Schwelle mit System

Barrierefreiheit – mit Sicherheit einer der bedeutendsten Bautrends der letzten Jahre. Doch in der praktischen Umsetzung sind schwellenlose Übergänge stets eine planerische Herausforderung.

Denn beim barrierefreien Übergang von Wohnraum zu Terrasse oder Balkon muss sichergestellt werden, dass kein Regenwasser von außen in das Haus eindringen kann. Deshalb sind für die detaillierte Planung und Realisierung der sogenannten 0-Schwelle stets mehrere Gewerke zu berücksichtigen. Zum einen die Terrassentür mit der Schwelle selbst. Dazu kommen Elemente für die wasserführende Ebene zu Terrasse oder Balkon, sowie die Fassadenentwässerung. Das bedeutet, bei einer barrierefreien Schwelle handelt es sich zumeist um einen individuellen Sonderanschluss an das Bauwerk. Bisher!

Denn die Koordination aller Komponenten wir jetzt deutlich erleichtert. profine, alwitra und ACO haben als Systempartner eine gemeinsame Lösung erarbeitet, bei der alle Teile perfekt aufeinander abgestimmt sind. So wird die 0-Schwelle technisch praktabel. Und die Planungs- und Ausführungskosten bleiben transparent und planbar.

PremiPlanPlus Komplettsystem

PremiPlan+ Komplettsystem

Eine echte Innovation: Bisher wurden lediglich die Einzelkomponenten Tür, Abdichtung und Entwässerung geprüft. Eine TÜV-Prüfung, die das Zusammenspiel der Komponenten unter realen, eingebauten Bedingungen bestätigt, ist neu. Damit ist profine, alwitra und ACO ein echtes Novum gelungen, das vielen Planern und Architekten einen erheblichen Vorteil verschaffen dürfte.

Problemfeld schwellenlose Terrassentür

Beim Bauauftrag Barrierefreiheit stößt man immer auf die DIN 18040-1 und DIN 18040-2. Doch zum Thema Türen und Fenster sind nur wenig praktikable Informationen oder Anweisungen zu finden. Inbesondere in Bezug auf deren Anbindung an das Bauwerk.

Abhilfe bietet die Verwendung der 0-Schwelle PremiPlan® Plus aus dem Hause profine. Perfekt abgestimmt sind Kunststoff die EVALON® Dach- und Dichtungsbahn, sowie passenden Edelstahl-Verbundblechwinkeln und -streifen von der Firma awitra. Für den sicheren Regenwasser-ABlauf sorgen die geschlitzten oder geschlossenen Fassadenrinnen Profiline free mit Stichkanal und Dachablauf von ACO.

TÜV geprüft: PremiPlan+

Der TÜV SÜD bestätigt den Firmen profine, alwitra und ACO Wirksamkeit und Dicht-Sicherheit des Systems: “Die Schwellenlosigkeit nach DIN 18040, die Vorgaben DIN 18531 und DIN 18533 für schwellenlose Konstruktionen und eine Dichtigkeit bei maximaler Jahrhundertregenspende gemäß den KOSTRA-Listen nach DIN 1986-100 beziehungsweise DIN EN 12056-3 werden eingehalten,” heißt es von Seiten des TÜVs. Es liegen Prüfberichte zu Schlagregendichtheit, Windlast und Luftdurchlässigkeit für PremiPlan+ vor.

Stolperfalle Balkontür

Der Klassiker: Stolperfalle Balkontür – muss nicht sein mit PremiPlan+

Link Tipp
LINK-TIPP: Nicht nur im privaten Wohnungsbau ist das Barrierefreiheit heute allgegenwärtig. Insbesondere auch in Neubauten für öffentliche Einrichtungen. Beispielsweise bei der Planung von Behörden oder Seniorenheimen sind schwellenlose Übergänge heute nicht mehr wegzudenken. Ein Paradebeispiel für perfekte Barrierefreiheit ist die neue evangelische Kindertagesstätte in Rösrath.

 

profine 0-Schwelle PremiPlan+

Das hochwertige Schwellensystem für eine maximale Barrierefreiheit bietet durch den ebenerdigem Einbau auf null Millimeter einen besonders hohen Komfort. Beim Durchgang einer Terrassen oder Balkontür ist keine Unebenheit mehr wahrnehmbar. Im Zentrum des Dichtungskonzepts steht die parallel absenkbare Bodendichtung. Der modulare Aufbau des PremiPlan+ Systems ermöglicht besonders eine funktionale Fertigung und Montage durch einen erfahrenen Fensterbauer.

Vorteile im Überblick

  • 0 mm Übergang
  • Absenkbare Comfort-Dichtung
  • Haus- & Terrassentüren produzierbar mit den gleichen Basis-Systemen
  • Praxiserprobte, durchgeprüfte 0-Schwelle
  • Gewerkeübergreifende Systemlösung durch TÜV geprüft
  • Schlagregendichtigkeit bis 9A
  • Umfangreiches Zusatz- & Nebenprofilprogramm
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten der Profil-Oberflächen (Weiß, einseitig oder beidseitig foliert, mit farblich angepasster Aluminium Deckschale, proCoverTec Beschichtung)
  • Glasfüllung, Einsatzfüllung oder Flügelüberdeckende Füllung stehen zur Auswahl
PremiPlan profine Teile

0-Schwelle von profine

PremiPlan+ Alwitra Folien und Winkel

 Alwitra Folien & Winkel

PremiPlan+ Aco-Rinne

Aco-Rinne

PremiPlan+ Komplett-System

PremiPlan+ Komplett-System

Alwitra Abdichtung für PremiPlan+

alwitra, ist nach eigenen Angaben Innovationsführer am Markt für sichere und langlebige Falchdächert. Für die 0-Schwelle PremiPlan+  wurden alle Abdichtungskomponenten spezielle für das System angepasst.  Der Dach-Profi sorgt mit EVALON® Edelstahl-Verbundblech-Profile und -Ecken den “materialhomogenen Anschluss” an die passenden Dach- und Dichtungsbahnen. Und macht die Montage der Entwässerungsrinne für den Dachdecker oder Bauwerksabdichter fachgerecht möglich.

Vorteile im Überblick

  • Größtmögliche Sicherheit für langlebige Dachabdichtungen
  • Material-homogener Anschluss an die Abdichtung einer Balkon- oder Terrassenfläche
  • Alle Komponenten der wasserführenden Ebene als Systemlösung
  • Technisch perfekt aufeinander abgestimmt & praxiserpobt
  • umfangreiches Produktprogramm
  • alwitra-Service bietet professionelle Unterstützung in allen Projektphasen

ACO Entwässerung für PremiPlan+

Bei der Entwicklung des Rinnensystems für die barrierefreie Nullschwelle standen handwerklich praktikable Details und sichere Anschlüsse der Abdichtung im Vordergrund. In enger Abstimmung mit alwitra und profine entstand das speziell für PremiPlan entwickelte Entwässerungssystem ACO Profilie Free. Auch die Entwässerungsrinne wird bauseits von einem Dachdecker oder Bauwerksabdichter an die Schwelle angebunden.

Vorteile im Überblick

  • Offenes Rinnensystem oder geschlossenes Rinnensystem gemäß DIN 18531/18533
  • TÜV geprüft im Praxistest
  • Spezielle für PremiPlan entwickelt für ebenerdigen Einbau auf null Millimeter
  • Feuerverzinkter Stahl oder Edelstahl
  • Perfekte Anbindung & Entwässerung des Schwellensystems
Barrierefreiheit Haus & Garten

Modern Wohnen heißt Barrierefreiheit in Haus & Garten

JOLEKA Tipp

JOLEKA-TIPP: Schwellenlose Übergänge vom Wohnraum zu Terrasse oder Balkon gehören bereits zum Standard des Premium Wohnungsbaus. Zwingend notwendig ist jedoch, dass kein Regenwasser von außen eindringen kann.

Das PremiPlan Plus System ist bestens für den Einsatz im Bereich von Flachdächern oder im erdnahen und erdberührenden Bereich geeignet. Voraussetzung für die Funktionalität und langlebige Dichtigkeit ist aber die fachgerechte Produktion und Montage der Fensteremelente. Lassen Sie sich unbedingt von einem erfahrenen Fachbetrieb beraten.

Ihr Ansprechpartner

Unsere Fachberater stehen Ihnen jederzeit gerne für Ihre Fragen rund um das Thema Barrierefreiheit und PremiPlan+ zur Verfügung. Wir konnten bereits viel Erfahrung mit der Nullschwelle sammeln. Und sind begeistert!  Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Frank Kalmes
Teamleiter Fach-Berater
Tel. +49 (0)6591 95200
frank.kalmes@joleka.de

Das Bildmaterial der technischen Detailansichten dieses Beitrags wurde freundlicherweise
zur Verfügung gestellt, von unserem Profilgeber profine.

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes.
Zu den News...

Fenster, Türen & Schiebeelemente

Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!

Durchgängige Qualität

Saubere Arbeit

Freundliche Mitarbeiter

w

Umfangreicher Service

Eigene Produktion in der Eifel

Joleka GmbH & Co.KG

Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

info@joleka.de

+49 (0)6591 95200

Sie interessieren sich für Wintergärten, Überdachungen oder Sonnenschutz? Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Schwesterunternehmens KALVERKAMP.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück