Schreinerei Erlebnistag
Schreinerei Erlebnistag

JOLEKA Wettbewerb:
Schreinerei Erlebnistag gewinnen

JOLEKA Wettbewerb:
Schreinerei Erlebnistag gewinnen

16. März 2018, Kalenborn-Scheuern

Einen Tag lang ein Schreiner sein…

…das können Grundschüler und Vorschulkinder bei einem der vier Handwerker-Erlebnistage hier bei uns in der werkseigenen Schreinerei.

Unter dem Motto „Gemeinsam Handwerk erleben“ starten wir unseren Wettbewerb am 01. April 2018. Mitmachen können alle Kindergarten-Gruppen, Grundschulklassen oder Vereine aus unserer Region. Zu gewinnen gibt es insgesamt vier „Schreinerei Erlebnistage“. Aber auch wer nicht gewinnt, geht nicht leer aus. Als Trostpreis erhalten alle Kinder ein schönes Büchlein rund um das Thema Arbeiten mit Holz.

Mit dem Wettbewerb möchten wir unseren Beitrag leisten für die Nachwuchsförderung im Bereich Handwerk. An einem der vier Schreinerei Erlebnistage können Kinder ab 4 Jahre das Handwerk praxisnah erleben. Unter fachkundiger Aufsicht dürfen die Kleinen in der betriebseigenen Schreinerei in Kalenborn selber werkeln und allerhand ausprobieren.

„Vorreiter war eine Gerolsteiner Grundschulklasse im letzten Jahr. Der Erfolg des damaligen Erlebnistages war so überwältigend, dass wir uns entschieden haben, diesen Wettbewerb ins Leben zu rufen.“ erzählt Daniel Rieder, Geschäftsführer bei JOLEKA (im Bild links).

Link-Tipp: Einen ausführlichen Bericht über den Besuch der Gerolsteiner Grundschule finden Sie hier.

Der Kalenborner Kindergarten „Rappelkiste“ darf im nächsten Monat den Anfang machen. Ausnahmsweise ganz ohne Bewerbung. Fabian Rieder, Geschäftsführer JOLEKA: „Die Verbindung zum örtlichen Kindergarten ist natürlich besonders eng. Hinzu kommt, dass die Kita in diesem Jahr – genau wie wir – Jubiläum feiert. Da wollten wir es uns nicht nehmen lassen, den Vorschulkindern hier ein besonderes Geschenk zu machen“.

Kindergarten Kalenborn

Kalenborner Kindergarten freut sich auf Erlebnistag

Gabi Finken, Leiterin der Rappelkiste ist ganz begeistert: „Die Kinder und wir freuen uns schon sehr auf den Tag bei JOLEKA. Wir haben bereits begonnen, mit den Kindern das Thema Holz spielerisch zu erarbeiten. Der Besuch der Schreinerei wird sicherlich ein besonderes Highlight.“

Teilnahmebedingungen

Interessierte Klassen oder Gruppen sind herzlich eingeladen, sich mit einem kreativen Beitrag direkt bei uns in Kalenborn oder auf unserer Facebook-Seite zu bewerben: Es können Plakate, Briefe, Gebasteltes, Fotos oder sogar Videos eingereicht werden. Hauptsache ist, dass sich die Kinder mit dem Thema „Arbeiten mit Holz“ oder „Schreinerei-Handwerk“ auseinandersetzen. Denn das Ziel der Aktion ist es, bei den jungen Menschen Interesse zu wecken an einer handwerklichen Ausbildung. Insbesondere auch bei den Mädchen.

Wer kann teilnehmen?

  • Kindergarten-Gruppen
  • Grundschulklassen
  • AGs / Projektgruppen
  • Kindergruppen aus OGS, Hort, Jugendzentren, Kirchen oder Vereinen

Der Schreinerei-Erlebnis-Tag ist ein Wettbewerb für Kindergartenkinder ab 4 Jahren und Grundschülern. Jede teilnehmende Gruppe sollte aus 10 bis max. 25 Kindern bestehen.

Wettbewerbszeitraum

Von 01. April bis 31. Juli 2018 können interessierte Klassen oder Gruppen jederzeit Ihren Beitrag einreichen. Jeweils zum Ende des laufenden Monats wird eine Gruppe für den Erlebnistag Schreinerei ausgewählt und benachrichtigt. Zudem werden die Gewinner auf unserer Website und bei Facebook veröffentlicht.

Anmeldeformular

Wettbewerbsformular im Acrobat Reader ausfüllen & drucken

So können Gruppen teilnehmen

Senden Sie uns den Beitrag der Klasse oder Gruppe sowie das ausgefüllte Wettbewerbsformular einfach per Post zu:

JOLEKA GmbH & Co. KG
z.Hd. Frau Manuela Maurer
Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, Werk und Formular der Gruppe persönlich bei uns in Kalenborn abzugeben. Alternativ können Sie Ihren Beitrag auch direkt als Bild oder Video bei Facebook hochladen. Und uns das ausgefüllte Formular als E-Mail zusenden.

Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche kreative Bewerbungen!!! 🙂

Manuela Maurer

Ihre Ansprechpartnerin

Sie möchten mit Ihrer Gruppe oder Schulklasse an unserem Wettbewerb „JOLEKA Erlebnistag“ teilnehmen und haben noch Fragen? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

Manuela Maurer
Verwaltung
Tel. +49 (0)6591 95200
manuela.maurer@joleka.de

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes.
Zu den News...

Fenster, Türen & Schiebeelemente

Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!

Durchgängige Qualität

Saubere Arbeit

Freundliche Mitarbeiter

w

Umfangreicher Service

Eigene Produktion in der Eifel

Joleka GmbH & Co.KG

Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

info@joleka.de

+49 (0)6591 95200

Sie interessieren sich für Wintergärten, Überdachungen oder Sonnenschutz? Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Schwesterunternehmens KALVERKAMP.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück