Kinder Malwettbewerb Eifel 2019
Kinder Malwettbewerb Eifel 2019

„Fensterblick in die Eifel“
Gewinner unseres Malwettbewerbs stehen fest

„Fensterblick in die Eifel“
Gewinner unseres Malwettbewerbs stehen fest

8. November 2019, Kalenborn

Gesucht haben wir zwölf besondere Kunstwerke für unseren JOLEKA Jahreskalender 2020. Dafür haben wir Kinder aus der Eifel gebeten, uns das Lieblingsmotiv aus Ihrer Heimat zu malen.

Die Resonanz war überwältigend. Und hat unsere Jury zunächst mal sprachlos gemacht: „Mit so vielen tollen Einsendungen hatten wir ganz ehrlich nicht gerechnet. Wir haben viele, viele wunderschöne Bilder erhalten! Da wussten wir erstmal gar nicht, wie wir da eine Entscheidung treffen sollen,“ so Manuela Maurer, Ansprechpartnerin bei JOLEKA für alle Projekte der Nachwuchsförderung. „Wir möchten uns bei allen Kindern ganz herzlich bedanken. Ihr habt das richtig toll gemacht! Jedes einzelne Bild hat uns wieder einmal bewiesen, wie schön es ist in der Eifel zu leben. Ihr habt uns einen ganz persönlichen Einblick gewährt. Den Blick in Eure Heimat. Das ist wunderschön!“ bedankt sich Manuela Maurer.

„Damit es auf jeden Fall gerecht zugeht, haben wir dann eine Jury aus zwei Geschäftsführern und drei Mitarbeitern zusammengestellt und ein Punktesystem ausgeklügelt,“ schmunzelt Geschäftsführer Fabian Rieder. „Das gab schon einige Diskussionen, doch letztlich sind wird alle jetzt sehr glücklich mit unserer Auswahl. Und freuen uns schon sehr auf den Fensterblick Kalender 2020!“

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Die zwölf Gewinnerbilder mit den Eifelpark-Preisen

Hintergrund des Wettbewerbs war, dass wir Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern zum Jahreswechsel mit einem ganz besonderen Kalender überraschen wollten.

Da uns sowohl unsere Heimat als auch unser Nachwuchs sehr am Herzen liegt, haben wir mit dieser Aktion kurzerhand beides miteinander verbunden: Mit Kunstwerken rund um das Thema „Dein Fensterblick in die Eifel“. Gemalt von Eifeler Kindern. Zwischen dem 01. bis 31. Oktober 2019 konnten also die Eifel-Kunstwerke eingereicht werden. Zu gewinnen gab es zwölf attraktive Preise rund um den „Eifelpark – Wild und Freizeit“ in Gondorf.

Die Gewinnerbilder

Aus allen eingereichten Bildern hat unsere Jury Anfang dieser Woche die 12 Gewinner-Bilder für unseren Jahreskalender ausgewählt. Und das war alles andere als leicht. Denn jedes Bild für sich war etwas ganz besonderes. Doch letztlich haben wir es geschafft und uns entschieden: Der Hauptgewinn, das „Eifelpark-XXL-Fun-Paket“ mit 2 Jahreskarten für den Eifelpark, 30,- € Verzehr-Gutschein, sowie einen Plüschteddy und ein Federmäppchen im Gesamtwert von rund 190,- €, geht an Ben K. (8 Jahre) aus Osann-Monzel.

Auf seinem tollen Bild hat Ben den Dinopark in Ernzen verewigt. Diesen hat er gemeinsam mit seiner Familie schon des Öfteren besucht. Für ihn sein ganz besonderer Ort in der schönen Eifel. Wir gratulieren Ben sehr herzlich und hoffen, dass auch der Eifelpark nun zu einem besonderen Ort für ihn wird. 🙂

junge Schreinerin bei der Arbeit

Hauptgewinner Ben (8 Jahre) aus Osann-Monzel hat seinen Eifeler Lieblingsort den Dinopark in Ernzen gemalt

Die folgenden Bilder (inkl. Briefe und Hintergrundgeschichten!) haben unsere Jury ebenfalls überzeugt. 🙂 Damit hat jeder der elf kleinen Künstler ein „Eifelpark-Fun-Paket“ mit je einer Freikarte für den Eifelpark, 15 € Verzehr-Gutschein sowie einem Federmäppchen aus Filz, im Gesamtwert von rund 50 €, gewonnen. Viel Spaß damit!!!
Moitz aus Gerolstein„Hallo liebes JOLEKA-Team,
ich bin Moritz und bin 7 Jahre alt. Wenn ich aus meinem Fenster gucke sehe ich den Kirchturm von der Erlöserkirche. Ich gucke ihn sehr gerne an, wenn ich in meinem Zimmer bin. Deswegen habe ich ihn für den Wettbewerb gemalt. Ich hoffe es gefällt Euch.“
Moritz R., Gerolstein

Das Bild von Moritz hat uns sogar sehr gefallen. Und auch über seinen persönlichen Brief haben wir uns sehr gefreut. Wirklich ein toller „Fensterblick“!

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Sophie W. (10 Jahre) hat sich unsere wunderschöne Eifeler Natur als Motiv ausgesucht

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

„Opa’s Bulldog und eine Kuh“ von Lea K. (6 Jahre) aus Gerolstein-Bewingen

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Moritz S. (6 Jahre) aus Oberbettingen spielt mit seinem Bruder am liebsten im Garten

Zu seinem tollen Bild schreibt uns Moritz mit Hilfe seiner Mama Folgendes:
„Ich liebe den Sommer. Deshalb habe ich mich mit meinem kleinen Bruder Bastian bei uns im Garten gemalt. Ich bin gerade in unser Planschbecken gehüpft und wir haben einen riesen Spaß. Unter dem Sonnenschirm wird es uns auch nicht zu warm. Mama hat uns einen Kuchen und eine Flasche Limo auf den Tisch gestellt. Der Tisch steht schön schattig unter dem schönen großen Apfelbaum. Ich mag es sehr, mit meiner Familie in der Eifel zu wohnen und wann immer es geht, draußen zu spielen.“
Moritz  S. (6 Jahre), Oberbettingen

Da können wir Moritz ja nur alle zustimmen. Was gibt es schöneres als ein schöner Sommertag in unserer Eifel? 😉

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Jonas M. (6 Jahre) aus Nohn hat sogar ein echtes JOLEKA-Fenster gebastelt 🙂

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

„Ich liebe Halloween!“ von Lenny J. (7 Jahre) aus Lissendorf

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Die Erlöserkirche, Gerolstein – Fensterblick von Moriz R. (7 Jahre)

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Leonie M. (8 Jahre), Kickeshausen hat den Blick in den Garten gemalt

Auch Leonie M. (8 Jahre) aus Kickeshausen hat den Blick aus ihrem Kinderzimmer gemalt. Inklusive Holzpferd und Klettergerüst.

Zum Beweis hat sie uns sogar ein echtes Foto vom Garten mitgeschickt. Das hat uns sehr gefallen. Eine tolle Idee! 🙂

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Mia K. (9 Jahre) aus Bewingen liebt den Wald und die Tiere

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

„Das Pulvermaar“ von Thea G. (7 Jahre) aus Pelm

„Ich würde gerne aus meinem Fenster das Pulvermaar sehen können. Da bin ich im Sommer am liebsten!“ schreibt uns Thea G. (7) aus Pelm.

Ein wunderschönes Motiv hast Du Dir da ausgesucht, liebe Thea!

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Robin G., (6 Jahre) aus Lissendorf hat uns einen Eifeler Bauernhof gemalt

JOLEKA Malwettbewerb Eifel 2019

Eva, (9 Jahre) aus Gerolstein liebt den Winter in der Eifel

Herzlichen Glückwunsch an alle kleinen Künstler! Wir freuen uns schon sehr auf den bestimmt großartigen Wand-Kalender, der gerade aus Euren tollen Bildern entsteht! 🙂
Malwettbewerb verpasst? Dann einfach für einen „Schreinerei-Erlebnistag“ bewerben!

Jedes Jahr wählen wir jeweils einmal pro Quartal eine Kindergarten-Gruppe oder Grundschul-Klasse für einen unserer beliebten Schreinerei-Erlebnistage aus. Diese finden jeweils im Februar, Mai, September und November statt.

Auch hier ist Kreativität gefragt. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie im Beitrag „JOLEKA Wettbewerb Schreinerei-Erlebnistag ab jetzt quartalsweise“.

junge Schreinerin bei der Arbeit
Viele Impressionen aus den vergangenen Schreinerei-Erlebnistagen finden Sie in unserem Newsbereich unter Neu & Besonders.

Ihre Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen zu unserem Wettbewerb „Schreinerei Erlebnistag“? Oder möchten informiert werden, über unsere nächsten Aktionen für den Nachwuchs? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

Manuela Maurer
Verwaltung
Tel. +49 (0)6591 95200
manuela.maurer@joleka.de

 

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes.
Zu den News...

Fenster, Türen & Schiebeelemente

Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!

Durchgängige Qualität

Saubere Arbeit

Freundliche Mitarbeiter

w

Umfangreicher Service

Eigene Produktion in der Eifel

Joleka GmbH & Co.KG

Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

info@joleka.de

+49 (0)6591 95200

Sie interessieren sich für Wintergärten, Überdachungen oder Sonnenschutz? Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Schwesterunternehmens KALVERKAMP.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück