Job Bike bei JOLEKA
Job Bike bei JOLEKA

Mit dem “Job-Bike” zur Arbeit

24. Juli 2020, Kalenborn-Scheuern

Stillstand ist für uns ein Fremdwort. Das gilt für die Innovationskraft unserer Produkte. Aber auch für die Weiterentwicklung von JOLEKA als attraktiver Arbeitgeber in der Region.

Als uns das Konzept von JobRad® über den Weg gelaufen ist, waren wir natürlich sofort Feuer und Flamme. Was für eine hervorragende Idee: JobRad® macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder. Und unsere Arbeitnehmer profitieren zusätzlich von der steuerlichen Förderung.

Anfang diesen Jahres haben wir die organisatorischen Weichen gestellt. Mittlerweile fahren bereits vier unserer Mitarbeiter das JOLEKA-Job-Bike. Wobei die Range vom robusten E-Bike bis hin zum super sportlichen Rennrad reicht. Wir finden es klasse: Ein Plus für die Umwelt, ein Plus für die Mitarbeiter-Fitness und ein satte Ersparnis für unsere Belegschaft.

 

Was ist ein Jobrad?

Ein JobRad® oder auch Job-Bike genannt, ist ein Dienstrad. Also vergleichbar mit dem Dienstwagen. Unsere Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen konfigurieren sich ihr persönliches Traum-Rad bei einem Vertragshändler von JobRad®. Dieser reicht den Antrag bei uns ein. Wir geben unser Okay und los geht’s.

Daniel Biernaczyk mit Jobbike

Daniel Biernaczyk – zur Arbeit mit dem Jobrad

Lothar mit seinem neuen JOLEKA-Jobbike

Lothar Weyandt mit seinem neuen Jobbike

Frank Kalmes im JOLEKA-Outfit "on tour"

Frank Kalmes im JOLEKA-Outfit “on tour”

Patrik Neumann's Jobrad

Ganz sportlich – Patrik Neumann’s Jobrad

Was sagen die Mitarbeiter?

Frank Kalmes, Kundenberater bei JOLEKA über sein Job-E-Bike: “Das ist wirklich eine großartige Sache. Ich fahre das E-Bike mittlerweile regelmäßig. So ein Rad motiviert schon enorm. Gerade in der Freizeit und bei dem aktuell guten Wetter.”

Sein Kollege Lothar Weyandt ergänzt: “Wir haben alle die unterschiedlichsten Anforderungen für unser Job-Bike gehabt. Und entsprechend verschieden sind unsere Fahrräder auch. Das Ganze ist aber trotzdem gerecht, denn wenn sich jemand ein Highend-Bike aussucht, kann er entsprechend einen Beitrag dazu geben. Das wird dann direkt vom Gehalt einbehalten. Da spart man immer noch ordentlich Geld durch die steuerliche Förderung. Bei einem normalen Rad übernimmt JOLEKA die Raten komplett. Ich finde es klasse!”

Unseren Radlern wünschen wir viel Freude an ihren Job-Bikes. Wir sind sicher, dass in Zukunft noch viele weitere Kolleginnen und Kollegen diese tolle Chance ergreifen werden.

 

Link Tipp

Link-Tipp: Mehr Infos zum Fahrrad-Leasing gibt es auf der Website unseres Partners www.jobrad.org. Wer wissen möchte, welche Vorteile unsere Mitarbeiter*innen bei uns genießen, kann sich auf unserer Job-Seite informieren.

Ihr Ansprechpartner

Als familienfreundlicher Arbeitgeber ist uns ein Anliegen unsere Mitarbeiter*innen zu unterstützen, wo immer es geht. Das gilt natürlich auch für die allgemeine Gesunderhaltung und Fitness. Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie mich gerne an.

Fabian Rieder
Geschäftsführer
fabian.rieder@joleka.de
Tel.: +49 (0)6591 95200

 

JOLEKA in der Presse

Pressespiegel

Sie interessiert, was die Presse über JOLEKA berichtet? Dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf unseren Pressespiegel.

Mehr Informationen gewünscht?

Sie interessieren sich für JOLEKA und unsere Leistungen? Blättern Sie doch ein wenig in unserer Broschüre:

JOLEKA Imagebroschüre

Oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
Zum Kontakt

Besuchen Sie uns!

Interessiert an mehr Details?

Ausführliche Produktinformationen. Termine, Neues & Wissenswertes.

 

Zu den News...

Fenster, Türen & Schiebeelemente

Wir wollen das Besondere für unsere Kunden!

Durchgängige Qualität

Saubere Arbeit

Freundliche Mitarbeiter

w

Umfangreicher Service

Eigene Produktion in der Eifel

Joleka GmbH & Co.KG

Hauptstr. 2
54570 Kalenborn-Scheuern

info@joleka.de

+49 (0)6591 95200

Sie interessieren sich für Wintergärten, Überdachungen oder Sonnenschutz? Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Schwesterunternehmens KALVERKAMP.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen (Ausnahme sind technisch notwendige Cookies):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen. Aufmerksame Nachbarn und Alarmmeldeanlagen

Zurück